Emerald Edge - Surreal









Die im Jahr 2002 gegründete Band Emerald Edge ist eine deutsche im Raum Düsseldorf gegründete Band,
welche mit dem Album „Surreal“ ihre 3 Platte im März 2017 auf den Markt bringen.
Vorgänger waren „By the light of the Dark Star“ im Jahr 2013 und die LP „The Mirror Speaks“ 2004.
Die Musik von Emerald Edge geht in die Richtung Rock , Progressive-Metal.

Schon ab der ersten Sekunde des Albums ist man Gespannt was einen hier erwarten wird,
und nur wenige Sekunden später wird man automatisch in den Rhythmus mitgerissen.
Für meinen Geschmack muss ein K-Bord bei Progressive-Metal wirklich abgestimmt sein und mit den anderen
Instrumenten perfekt harmonieren, was bei Emerald Edge zu 100% der Fall ist. Dafür Hut ab.
Gesanglich lässt ebenfalls nichts zu wünschen über, das Zusammenspiel zwischen Stimme und den Instrumenten ist Top.

Ein Punkt der für mich bei diesem Album leider nicht so gut war, war die Tatsache,
dass die Titel mit zwischen 5 ½ bis 16 ½ Minuten zu lang sind und daher die Tracks mit der Zeit fade wirken.
Wenn man dann zum nächsten Titel umschaltet wird man anfangs wieder mitgerissen aber nach ca. 3-4 Minuten hat man davon genug.
In fast jedem Lied kommt eine längere Instrumental Passage, die immer wieder die Power aus den Stücken nimmt.

Ein Verbesserungsvorschlag unserer Seite wäre:
-kürzere Tracks
-Dafür mehr Kraft durch weniger Instrumental Solos



Heavy-Magazine.de gibt Emerald Edge für das Album Surreal gut gemeinte


7 von 10 Punkten