News


KLABAUTAMANN - "Smaragd" veröffentlicht und als Stream verfügbar (07.06.2017)

Klabautamann haben ihr langerwartetes neues Album „Smaragd“ am 06.06.2017 via Zeitgeister Music veröffentlicht.
Außerdem ist das Werk ab sofort hier als Komplettstream verfügbar:

klabautamann.bandcamp.com

Für die Aufnahmen wurden Klabautamann von diversen größeren Namen unterstützt:
So konnte man u.a. Anna Murphy (NUCLEUS TORN, ex-ELUVEITIE) für die Clean Vocals und die Drehleier gewinnen,
Fredy Schnyder (ebenfalls NUCLEUS TORN) spielt auf "Smaragd" die Hammond-Orgel.
Für den Mix und das Mastering ist - wie schon bei den KLABAUTAMANN-Alben
"Our Journey Through The Woods" und "The Old Chamber" - ARMIN RAVE (u.a. Darkened Nocturn Slaughtercult, Grabnebelfürsten, Pavor) verantwortlich.

Erscheinen wird "Smaragd" auf dem bandeigenen Label Zeitgeister Music.
Es wird nach "Our Journey Through The Woods" (2003), "Der Ort" (2005), "Merkur" (2009) und "The Old Chamber" (2011) das fünfte Album von Klabautamann sein.
Die Spielzeit der insgesamt zehn Songs beträgt 54 Minuten.
Hier die Tracklist von "Smaragd":

01. Into Depression
02. My Terrifying Mirror
03. In My Shadow
04. Under Feral Skies
05. As the Snow Melted
06. The Murderers
07. Enemies' Blood
08. Saturn
09. Smaragd
10. Frozen in Time

Alle weiteren Infos zu Klabautamann Findet ihr hier:
https://www.facebook.com/Klabautamann/

Rock am Ring geht weiter (03.06.2017)

Es wurde am gestrigen Vormittag bekannt, dass mindestens eine Person nicht-deutscher Herkunft
mit polizeilichen Erkenntnissen im Bereich des Terrorismus Zugang zum engeren Veranstaltungsbereich hatte,
sagt Wolfgang Fromm, der Polizeipräsident von Koblenz.
Der echte Name dieser Person habe nicht mit dem Namen auf den Backstage-Pässen übereingestimmt.
Daher habe man beschlossen, die Veranstaltung zu unterbrechen, um die notwendigen Ermittlungen durchführen zu können.

Hier die Mitteilung der Veranstalter im Wortlaut:
"Das ist die Nachricht, auf die alle Rock am Ring Fans warten.
Nach intensiven Durchsuchungen des gesamten Festivalgeländes haben sich die Verdachtsmomente
für eine akute Gefährdungslage nicht erhärtet.
Die Polizei gab daraufhin grünes Licht für eine Wiederaufnahme der Aufbauarbeiten auf den Bühnen im Hinblick auf die Öffnung des Festivalgeländes.
Eine genaue Uhrzeit für die Öffnung werden wir so schnell wie möglich kommunizieren.
Wichtig ist, es geht weiter!
Wir halten Euch natürlich permanent auf dem Laufenden.
Wir danken Euch für Euer unglaublich diszipliniertes Verhalten und die vorbildliche Kooperation."

(Quelle: Focus.de)

Rock am Ring nach Terrorwarnung unterbrochen (02.06.2017)

Das Festival „Rock am Ring“ ist nach Angaben der Veranstalter wegen Terrorgefahr unterbrochen worden.
Die Polizei habe aufgrund einer „terroristischen Gefährdungslage“ die Veranstalter des mehrtägigen Rockfestivals
am Nürburgring am Freitagabend angewiesen, die Besucher zum Verlassen des Geländes aufzufordern,
teilten die Organisatoren mit.
Die zuständige Polizei in Koblenz teilte am Abend mit:

„Hintergrund sind konkrete Hinweise, aufgrund derer eine mögliche terroristische Gefährdung nicht auszuschließen ist.
Derzeit laufen Ermittlungen mit Hochdruck.“
Weitere Details wurde nicht genannt.
Auf dem Festivalgelände des Nürburgrings waren folgende Lautsprecherdurchsagen zu hören:

„Wegen einer terroristischen Bedrohungslage wird das Festival für heute abgebrochen.
Wir hoffen, dass es morgen weitergeht.
Bitte begebt euch zu den Ausgängen.“

Alle Besucher wurden gebeten, das Festivalgelände kontrolliert und ruhig in Richtung Ausgänge und Campingplätze zu verlassen.

Viele singen dabei „You'll Never Walk Alone“.

(Quelle: FAZ)

Ohne Vorankündigung - FOO FIGHTERS präsentieren neue Single (02.06.2017)

"Run" so ist der Titel der brandneuen Single von FOO FIGHTERS. Dazu bringt die Band auch noch ein Video an den Start das echt sehenswert ist.

Zum Video "Run"

EDGUY feiern 25-Jähriges Jubiläum mit Best Of Tour und "Monuments" Album (28.05.2017)

Um diese außergewöhnliche Karriere mit den Fans zu feiern, brechen EDGUY zu einer Konzertreise auf,
bei der nur das Beste vom Besten gespielt wird.
Und weil die Tour nicht einfach nur von einem Best-of-Album begleitet werden soll,
gibt es für Fans eine Album-Veröffentlichung der ganz besonderen Art.

Am 14. Juli erscheint »Monuments«:
Auf dem Doppel-CD/DVD-Package gibt es nicht nur brandneues Material,
sondern zusätzlich das Beste aus allen Schaffensphasen der 25-jährigen Karriere sowie unveröffentlichte Raritäten
aus dem bandeigenen Archiv.
Darüber hinaus beinhaltet die Veröffentlichung eine DVD mit einer kompletten Show der »Hellfire Club«-Tour aus dem Jahr 2004
sowie allen Videoclips.
In der limitierten Edition gibt es außerdem einen liebevoll gestalteten, umfangreichen Bildband zur Geschichte EDGUYs.
Wenn ihr EDGUY live auf der Bühne sehen wollt dann holt euch ein Ticket für die Tour 2017.

EDGUY Tour 2017

BOERSMA-RECORDS sucht neue Bands (27.05.2017)

Essener Platten-Label Boersma-Records sucht geile Bands zur Erweiterung des Artist-Roster.
Auf der einen Seite suchen wir junge, hungrige, frische Bands, die an sich glauben und
etwas Besonderes, Außergewöhnliches mit ihrer Musik und/oder ihrem Image darstellen.
Auf der anderen Seite suchen wir auch etablierte Acts, die der Meinung sind,
nicht weiter voran zu kommen und in einer Sackgasse stecken.
Diese wollen wir mit innovativen Ideen beraten und unterstützen.
Bewerbt Euch für einen Platz in unserer Label-Familie und profitiert von einem großen Netzwerk
an Kontakten und Erfahrungen, um Eure Bandgeschichte positiv gemeinsam mit uns und unseren Partnern fortzusetzen.
Wir helfen insbesondere mit unserem hauseigenem Booking und haben auch beim Merchandise verschiedene Optionen.
Vom Genre her sind wir open-minded und entscheiden nach Qualität und Ambition.
Bewerbungen und Informationen via E-Mail

info@boersma-records.com

BOOL – unterschreiben bei Boersma Records, neues Album im August (27.05.2017)

Die Duisburger (Alternativ-) Rock-Formation BOOL hat einen neuen Vertrag beim Essener Plattenlabel Boersma-Records unterschrieben.
Das neue Album "Fly With Me" (produziert von Jon Caffery - Die Toten Hosen, Einstürzende Neubauten) erscheint weltweit am 25.08.2017.

BOOL:
"Wir freuen sehr auf die Zusammenarbeit mit Boersma-Records.
Das Essener Plattenlabel hat sich sehr um uns bemüht und absolut überzeugt,
dass der gemeinsame Release unseres Albums "Fly With Me" die richtige Entscheidung ist."

Boersma-Records:
"Voller Vorfreude sehen wir dem Album-Release entgegen.
Alle Songs vom kommenden Album konnten uns nebst der sehr guten Produktion von Jon Caffery restlos überzeugen und bringen absolute Radiotauglichkeit mit."

Über BOOL:
Man nehme vier Jungs aus dem Ruhrgebiet, viel Leidenschaft für erdige Gitarren und kombiniere diese mit eingängigen Melodien.
Die BOOL-Formel klingt einfach und doch steht sie für einen facettenreichen Rock-, Grunge- und Alternativemix,
der auf Genrekonventionen verzichtet, um das Publikum vor allem live zu fesseln und emotional abzuholen.

Bereits seit 2007 aktiv, hat die Band zahlreiche Konzert- und Festivalauftritte absolviert,
die das Quartett im Rahmen ihrer „Ibiza-Tour“ sogar bis nach Spanien brachte.

Unholy Baptism veröffentlichen erstes Album (16.05.2017)

Unholy Baptism veröffentlichen ihr erstes Album "On the Precipice of the Ancient Abys".
On the Precipice of the Ancient Abys ist das Debüt einer Black Metal Band aus dem Staat Arizona aus den USA.
Hört einfach mal selber rein und macht euch ein eigenes Bild dieses Albums.

On the Precipice of the Ancient Abys

Klabautmann mit Song-Premiere zu "Enemies' Blood“ (28.04.2017)

Im Juni werden die Bonner Progressive Black Metaller Klabautermann ihr neues Album "Smaragd" veröffentlichen.
Als weiteren Vorgeschmack hat die Band einen neuen Song zur Verfügung gestellt. "Enemies' Blood" feiert heute exklusiv seine Prmiere beim Deaf Forever.

Hört euch den neuen Track hier an:

Deaf-Forever.de

Neuerungen zum diesjährigen "With Full Fore" Festival (28.04.2017)

Das With Full Force muss erneut umziehen. Nach den schweren Unwettern der vergangenen Jahre und dem chaotischen Festival-Sommer 2016 ziehen die Veranstalter die Konsequenzen. Eine Woche früher und ein paar Kilometer entfernt wird es unter den Baggern des Ferropolis-Geländes laut.
Die Adresse des neuen Veranstaltungsorts lautet: Ferropolisstraße 1 in 06773 Gräfenhainichen.
Eine weitere Neuerung dieses Jahr ist eine vierte Bühne um den Fans noch mehr Abwechslung bieten zu können.

Schaut euch hier das Line Up zum With Full Force Festival 2017 an:

With Full Force Festival 2017

The Ossuary veröffentlichen Video zu "Post Mortem Blues" (26.04.2017)

The Ossuary veröffentlichen pünktlich zum Vinyl-Release ein Video zum Titeltrack ihres Albums "Post Mortem Blues"
Die direkt nach den 70ern klingende Kombination von Sabbath-artigen Riffs und dem großartigem Gesang wird Dich mit seinen packenden Melodien mitreißen, die Art von Musik, die man vielleicht nicht gerade aus Italien erwarten würde.

Schaut euch das Video hier an:

www.youtube.com

Agryphie mit Überraschungsgast auf neuem Album und Ragnarök-Festival (21.04.2017)

Auf dem kommenden Agryphie-Album wird Eviga (Dornenreich) sowohl mit seiner unverkennbaren Stimme als auch einem tiefgründigen Text bei einem der neuen Titel vertreten sein.
Sollte nun die berechtigte Frage entstehen, warum der erste Gastmusiker bereits vor allen anderen Albumdetails veröffentlicht wird...
Auf dem Ragnarök-Festival wird das Gespann Agryphie/Eviga besagtes Stück mit dem Titel "Aus Zeit erhebt sich Ewigkeit" exklusiv zum ersten Mal live präsentieren.

Streams Of Blood veröffentlicht im Mai mit "Ulitmate Destination" ihr Re-Release (19.04.2017)

Die deutschen Black Metaller Streams Of Blood haben ein Re-Release ihres vorletzten Albums "Ultimate Destination" angekündigt.
Kurze Zeit nach der Veröffentlichung ihres aktuellen, hochgelobten dritten Werks "Allgegenwärtig"
(erschien am 25.02.17) hat die Band entschieden, den Vorgänger noch einmal ins Mix und Mastering zu geben.

Weiteren Infos zu Streams findet ihr auf folgender Seite

Streams Of Blood

A Flourshing Scourge mit Debut Album (17.04.2017)

Die Death Metal Band A Flourshing Scourge bringt dieses Jahr am 09. Juni ihr erstes Album auf den Markt.
Klickt auf den Link um in das Album rein zu hören oder um es euch direkt zu sichern:

A Flourshing Scourge

Sarcasm veröffentlicht neues Musikvideo (13.04.2017)

Die Schwedische Deathmetal Band Sarcasm veröffentlicht das Musikvideo mit dem Titel "Scars of a Land Forgotten" von ihrem neuen Album "Within the Sphere of Ethereal Minds".
Hier geht es direkt zum Video Scars of a Land Forgotten:

www.youtube.com

CORPUS CHRISTII – weiterer Song von "Delusion" online (13.04.2017)

Am 28.04.2017 werden CORPUS CHRISTII erneut das Höllenfeuer entflammen und ihr neues Album „Delusion“ via Folter Records der Welt vorstellen. Nachdem „The Curse Within Time“ bereits einen Vorgeschmack auf das neue Werk geboten hat, gibt es jetzt Nachschlag in Form von „Become the Wolf“. Hört den Song direkt hier:

www.youtube.com

Linkin Park exklusive Deutschland-Show in Berlin (06.04.2017)

Bei ihrer exklusiven Deutschland-Show in Berlin stellen Linkin Park erstmals Songs aus ihrem neuen Album vor.
Das Konzert ist am 12.Juni in der Mercedes-Benz Arena in Berlin.
Tickets gibt es ab 80,90 €.

Zum Ticketshop...

ROCKHARZ Open Air 2017: Drei neue Bands bestätigt (05.04.2017)

Das ROCKHARZ Open Air wird in den kommenden Wochen die letzten Bands
für den Juli bekannt geben – und zwar immer Montags.
Der Anfang wurde gestern direkt mit einem Dreierpack gemacht.
Neu dabei sind DARK TRANQUILLITY, WOLFHEART und OHRENFEINDT.

Zum Lineup...

Heavy-Magazine.de ist wieder online! (02.04.2017)

Nach über 5 Jahren haben wir uns entschlossen, das Heavy-Magazine wieder ins Leben zu rufen.
Da wir nach über 5 Jahren immer noch CD´s für CD Reviews bekommen und wir immer wieder darauf angesprochen wurden
dass es schade ist, dass es das Heavy-Magazine nicht mehr gibt, haben wir uns entschlossen weiter zu machen.
Natürlich wird es nun eine Zeit lang dauern, wieder alles auf den aktuellsten Stand zu bringen, aber wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Heavy-Magazine wieder so zu machen, wie es einmal war.
So und nun viel Spaß beim durchstöbern...

Euer Heavy-Magazine Team