Vince Voltage - Hard Rock Survivor









Vince Voltage versucht es nun allein!
Man kennt ihn noch von früher aus seiner Band Pussy Sister.
2017 veröffentlicht er sein erstes Soloalbum „Hard Rock Survivor“.
Und wer hätte es gedacht, Vince Voltage macht Hard Rock.

Das Album startet schwungvoll mit dem Album und Songtitel „Hard Rock Survivor“
Die ersten Lieder sind stark von Vince Guitarre geprägt und animieren ganz automatisch zum mitmachen.
Gesanglich sind alle Titel sehr ähnlich und die Stimme hört sich vom Klang her auf Track 1 genau so an wie auf Track 11.
Ausgenommen von „Killing Times“ bei dem durch ruhigere Stimmlage die Stimme perfekt zum Instrumentalen passt.

Vom Instrumentalen her ist das Album abwechslungsreich und befriedigend.
Wenn man bei den Liedern noch eine Backgroundstimme einfügen würde
wären die Titel vom Gesamten her interessanter als immer nur die eine Stimme zu hören.

Wir möchte hier noch Anmerken dass Vince auf jeden Fall ein sehr guter Guitarrenspieler ist
und sein Instrument perfekt beherscht.

Das Heavy Magazin gibt Vince Voltage für sein erstes Soloalbum „Hard Rock Survivor“


6 von 10 Punkten



>>>>Hier kannst du die CD kaufen<<<<<